Friseurin zu sein ist genau das, was mein Herz begehrt !
Ich liebe meinen Beruf !

Rebecca-Kocum-Ihre Friseurin

Foto: Josef Lee

Rebecca Kocum

Ihre mobile Friseurin

Ich habe 2009 im Alter von 17 Jahren meine Lehre begonnen, weil ich mir dessen sicher sein wollte was ich möchte. Davor habe ich einige Berufe ausprobiert.
Seit 2015 habe ich meinen Meister, bin jedoch der Meinung, dass man trotzdem nie auslernt.

Ich hatte die Ehre,  bei einem sehr intelligenten Frisör lernen zu dürfen, der mir Fachchemie und Physik sehr genau beibrachte.

Dieses Wissen ist unbezahlbar ! Dadurch wurde ich sehr fachkundig und kenne sämtliche Inhaltsstoffe sowie deren Verwendung. 

Somit kann ich Sie bezüglich Haarpflege nach bestem Wissen und Gewissen stets ehrlich beraten – deshalb auch der Firmenname REALE HAAR KOMPETENZ

Bereits in meiner Lehrzeit galt mein Hauptinteresse dem Gehirn – dort sitzt unsere „Steuerzentrale“.

Diese Leidenschaft für Kopfmassagen konnte ich auch bisher schon gut und mit grossem Erfolg in mein Berufsleben einbinden. 

Unzählige Kunden die an Migräne litten haben dadurch ihre Lebensqualität und Entspannung  („fallen lassen“) wieder erlangt.